Ein neues Longierzelt

In Heimstatt wurde mit Hilfe unserer Kollegen Michael Plagge, Benjamin Wientjes und Sebastian Antony sowie einer externen Firma ein Longierzelt (im Hintergrund) aufgestellt, welches unseren Bereich des heilpädagogischen Reitens unterstützen und (bei schlechtem Wetter) schützen soll. Die Begrifflichkeit "Zelt" ist dabei jedoch eher irreführend. So ist die gängige Vorstellung von einem "Zelt" eine etwas andere... Ein paar kurze Eckdaten dazu: Das Longierzelt hat eine Höhe von sechs Metern sowie einen Durchmesser von 15,5 Metern. Es steht auf zehn Fundamenten mit jeweils einem Kubikmeter Beton. Ein sehr beeindruckendes Projekt, an dem unsere Kolleginnen aus dem heilpädagogischen Reiten sicherlich viel Freude haben werden.

Zurück